Get Adobe Flash player
Anzeigen

Kleiderstil

Die Stile der verschiedenen Zeitepochen sowie die neuesten Ideen von namenhaften Designern bilden heute die Vorlagen für die Abendkleider, die man erstehen kann. Dabei kommt es natürlich in erster Linie auf den Geschmack des Einzelnen an. Wie das Abendkleid aussieht, wenn es im Laden hängt oder aus dem Versandkarton kommt hat nichts damit zu tun, wie es aussehen kann wenn man das Abendkleid an hat. Wenn man sich ein Abendkleid ausgesucht hat aber es einem nicht steht dann kann es noch so toll aussehen, wenn es auf dem Bügel hängt, aber die eigene Person wird nicht vorteilhaft zu Geltung gebracht. Doch genau das ist es ja, was das Abendkleid tun soll. Es soll die Vorzüge hervorheben und alles vertuschen, was einem nicht gefällt. Ein auf den ersten Blick unscheinbares Abendkleid kann also ein Volltreffer sein, wenn man es nur anprobiert. Also in erster Linie gilt ANPROBIEREN!

Doch damit man schon mal eine Richtung hat, kann es nicht schaden sich die verschiedenen Stile der Abendkleider mal anzusehen:

Abendkleid
Galakleid / Robe
Cocktailkleid
Ballkleid
Minikleid
Partykleid
Empire Kleid
Das kleine Schwarze